MOOSKIRCHEN

Was ist das LAZ

In einem LAZ werden Fußballtalente im Alter von 12 bis 14 Jahren nach einem Konzept des

 

ÖFB qualitativ ausgebildet und für die Aufnahme in einer österreichischen Fußballakademie

 

vorbereitet. Die Spieler trainieren während der Woche im LAZ, spielen aber weiterhin bei

 

ihrem Stammverein Meisterschaft.

 

Die drei Säulen der Ausbildung sind Fußball, Schule und Persönlichkeitsbildung.

 

Die LAZ verstehen sich als Ausbildungszentren der Landesverbände in Zusammenarbeit

 

mit den Stammvereinen, den Schulen und den Eltern.

 

Die Fußballtalente sollen in den LAZ speziell in den technischen Fertigkeiten und den

 

taktischen Fähigkeiten auf die Anforderungen des Spitzensportes vorbereitet werden.

 

Das Individual- bzw. Gruppentraining bestimmt die Arbeit mit den Jugendlichen, die

 

individuelle Entwicklung des Talentes steht im Mittelpunkt.